reinhold pix

Waldspaziergang:“Freiburgs Wald – welche Bedeutung hat er für die Stadt?“

[ 4. März 2016; 15:00 bis 16:30. ] 04.03. 15:00 Uhr
Treffpunkt auf dem Parkplatz vor dem WaldHaus, Wonnhaldestraße 6, Freiburg.
40 Prozent der Fläche Freiburgs besteht aus Wald. Die Bürger*innen nutzen ihn zur Erholung und für verschiedene Freizeitaktivitäten, für die Stadt bedeutet er auch eine Einnahmequelle. Für alle ist es die grüne Lunge.
Unter Führung des Forstwissenschaftlers Andreas Hoffmann Sie lernen Sie auf unserer […]

Weiterlesen »

Umweltschutz und Pestizide gehen uns alle an!

[ 3. Februar 2016; 15:00 bis 17:00. ] Der OV Gundelfingen von Bündnis 90/Die Grünen lädt ein:
Weltweit ist das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat das am häufigsten eingesetzte „Pflanzenschutzmittel“.
Es ist „in aller Munde“, seitdem dessen Wiederzulassung in Europa diskutiert wird.
Es ist auch in aller Munde, weil die Rückstände dieses Pestizids im Wasser, im Urin, sogar in
der Muttermilch und in Backwaren nachgewiesen werden. Glyphosat gilt als „wahrscheinlich
krebserregend“ […]

Weiterlesen »

KV lädt Minister Bonde (MLR) zu Unternehmensbesuch bei der Testo IS in Kirchzarten ein

Auf Einladung des KV besuchte Minister Alexander Bonde (MLR) am 22.02. die Kirchzartener Testo industrial services GmbH eine Tochter der Testo AG. Begleitet wurde er von MdL Reinhold Pix sowie Daniela Evers und Saskia Hynek vom Kreisvorstand sowie Hannelore Schult (Gemeinderätin Kirchzarten, OV Dreisamtal) und Marco Lechner (OV Dreisamtal).

Kernpunkt der Diskussionen während der Unternehmesbesichtigung waren […]

Weiterlesen »

Grüne Handschrift im Koalitionsvertrag – Gespräch mit Reinhold Pix MdL

[ 6. Juli 2011; 20:15 bis 22:15. ] Am Mittwoch, dem 6. Juli 2011 findet um 20.15 Uhr im Kultur- und Vereinshaus Gundelfingen (EG) eine öffentliche Veranstaltung des OV Gundelfingen/Wildtal mit unserem Landtagsabgeordneten für den Wahlkreis Freiburg II, Reinhold Pix, statt.

Unter der Überschrift „Die grüne Handschrift des grün-roten Koalitionsvertrags“ können Mitglieder und interessierte Bürger die Grundzüge des beabsichtigten Regierungshandelns der neuen Landesregierung […]

Weiterlesen »