Mahnwache am Fukushima-Tag in Titisee am 11.3.2012

Rund 60 Atomgegner waren gestern dem Aufruf des Solarforums Hochschwarzwald zu einer Mahnwache auf den Roten Platz nach Titisee gefolgt, um am Jahrestag der Atomkatastrophe im Kernkraftwerk Fukushima/Ostjapen für einen raschen Ausstieg aus der Atomenergie zu demonstrieren. Den Ansprachen und Appellen zum Atomverzicht gingen fünf Schweigeminuten voraus, in denen die Atomgegner der Opfer der dreifachen Katastrophe in Japan gedachten, die am 11. März 2011 mit einem Seebeben vor der Pazifikküste in Ostjapan begann.

Mahnwache Titisee 1Mahnwache Titisee 2Mahnwache Titisee 3Mahnwache Titisee 4

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel