MdL Bärbl Mielich in Staufen

Bärbl Mielich im Gespräch im Erich-Fried-Haus in Staufen

Bärbl Mielich im Gespräch im Erich-Fried-Haus in Staufen

Dieser Tage besuchte  Grünen- Landtagsabgeordnete Bärbl  Mielich zusammen mit Vorständen des Ortsverbandes Staufen-Münstertal der Grünen und Bürgermeister Michael Benitz   das Erich-Fried-Haus in Staufen. Die gesundheitspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion und Vorsitzenden des Sozialausschusses informierte sich bei einem Rundgang durch das Pflegeheim  und einem  anschließenden Gespräch mit Verantwortlichen über Konzept und Arbeitsweise des im Oktober 2012 eröffneten Pflegeheims. Hauptklientel des Erich-Fried-Hauses sind stark pflegebedürftige in der Regel  jüngere  Patientinnen und Patienten. Bärbl Mielich zeigte sich angetan über die nach Aussagen von Geschäftsführer Dennis Rahneberg in dem Pflegeheim umgesetzte Fachkraftquote von  80 Prozent.

Im Anschluss traf sich die Abgeordnete mit Mitgliedern des Ortsverbandes zum Austausch.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel