Unterschriftenübergabe: Mit Tempo 30 durch Wildtal

Erfolgreiche Unterschriftensammlung für eine Tempo 30-Zone in Wildtal

Für eine Tempo-30 Zone in der Ortsdurchfahrt Wildtal  wurde auf Initiative von Bündnis 90/ Die Grünen Ortsverband Gundelfingen im Sommer und Herbst dieses Jahres eine Unterschriftensammlung durchgeführt.

Mehrere Hundert Bürger setzen sich dafür ein, dass durch Tempo 30 die Lärmbelastung verringert und die Verkehrssicherheit in der Durchgangsstraße erhöht wird.

Vor allem im Bereich der Bäckerei Ritter ist die Sicherheit wegen der zahlreichen Fußgänger, Radfahrer und Kurzzeitparker auf dem Gehweg nur durch eine Verringerung der Geschwindigkeit gewährleistet sowie auch beim Übergang Bushaltestelle „Obermatten“ zum Kindergarten.

Warum sollte für den Durchgangsverkehr in Wildtal nicht gelten, was z.B. in der Gundelfinger Ortsmitte, in Zähringen, Vörstetten und in vielen anderen Gemeinden und Städten schon seit längerem bewährte Praxis ist?

Die Unterschriftenliste wird am Dienstag, den 26.11.2019, um 9.00 Uhr vor der Bäckerei Ritter von Mitgliedern des Vorstandes der Grünen, der Grünen Gemeinderatsfraktion und von engagierten Bürgern dem Bürgermeister überreicht mit der Forderung, die Gemeinde möge – auf Beschluss des Gemeinderats hin – beim Landratsamt Breisgau Hochschwarzwald die Einrichtung einer Tempo-30 Zone in Wildtal beantragen.

Alle Interessierte und Unterstützer sind eingeladen an der Unterschriftenübergabe teilzunehmen. Treffpunkt: 26.11.2019, 9.00 Uhr vor der Bäckerei Ritter in Wildtal.

Bündnis 90/die Grünen Ortsverband Gundelfingen-Wildtal

Für den Vorstand: Antonella Serio, Gerhard Sommer, Gudrun Wöbbeking

Dienstag, 26.11.2019, 09:00 Uhr

Bäckerei Ritter, Talstr. 32, 79194 Gundelfingen-Wildtal

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel