Migration & Integration – Herausforderungen für zugewanderte und geflüchtete Menschen

Migration ist eines der großen Themen, die Politik und Gesellschaft beschäftigen. Schon heute sind weltweit 80 Millionen auf der Flucht, allein im vergangenen Jahr flohen mehr als 80.000 Menschen über das Mittelmeer vor Krieg, politischer Verfolgung – und getrieben von Naturkatastrophen. Der Klimawandel dürfte in Zukunft noch mehr Menschen dazu zwingen, ihre Heimat zu verlassen, weil sie ihre Lebensgrundlage verlieren. Geflüchtete Menschen stehen auch in Deutschland vor enormen Herausforderungen, von schwierigen Asylverfahren bis zu Hürden bei der Integration. Das Wort Integration nimmt in der Debatte um Migrationspolitik oft eine zentrale Position ein. Wie wir diesen Begriff verstehen und welche Auswirkungen das auf die ankommenden und zugewanderten Menschen hat, diskutieren die Landtagskandidaten Daniela Evers und Niklas Nüssle mit dem Sozialanthropologen und Integrationsmanager beim Caritas e.V. Raphael Nirk am 12.03.2021 um 19 Uhr über Goto.

Zugangsdaten: https://gruenlink.de/1xpt

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel