Openpetition: Kein Campingplatz am Windgfällweiher

Am Windgfällweiher plant die Fürstlich Fürstenbergische Forstverwaltung einen Reisemobilpark nach amerikanischem Vorbild mit rund 115 Stellplätzen. Seit die Planungen, die sich noch in einem Anfangsstadium befinden, öffentlich geworden sind, regt sich Widerstand gegen das Projekt. Die Online-Petition „Kleinod Windgfällweiher“ und eine Unterschriftenliste haben bereits mehr als 1500 Menschen unterzeichnet.

„Die Natur am Windgfällweiher braucht eine Stimme“, sagt Initiatorin Dagmar Schäfer aus Feldberg, die sich seit Jahren in der Regionalen Initiative für Artenvielfalt engagiert. Auch der Schwarzwaldverein unterstützt die Initiative und hat der Gemeinde Lenzkirch, auf deren Gemarkung der Windgfällweiher liegt, mehrere Standorte als Alternativen vorgeschlagen (die BZ berichtete).

Hier geht es zur Online-Petition

Badische Zeitung vom 07.01.2021

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel