Bärbel Mielich informiert: Neues Klimaschutzgesetz

Im Landtag Baden – Württemberg wurde vergangene Woche eine Weiterentwicklung des Klimaschutzgesetzes beschlossen. Zu den Vorhaben und Maßnahmen gehören unter Anderem eine weitere Reduzierung des CO2-Ausstoßes, eine Photovoltaik-Pflicht für Nicht-Wohngebäude und eine kommunale Wärmeplanung.

Ein riesiger Erfolg für uns Grüne und den Klimaschutz Made in Baden-Württemberg. 2013 hatte Baden-Württemberg als eines der ersten Bundesländer ein Klimaschutzgesetz eingeführt. Nun haben wir weitere konkrete Maßnahmen festgelegt, mit denen wir die Erneuerbaren Energien in BaWü voranbringen und die CO2-Emissionen senken.

weitere Informationen vom Landtag Baden – Württemberg hier

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel