Bärbl Mielich MdL besucht Café Tuniberg

Unsere Landtagsabgeordnete Bärbl Mielich folgte einer Einladung der Initiatorinnen des Café Tuniberg in Breisach-Niederrimsingen. Im Gemeindesaal informierte sie sich bei einem liebevoll gedeckten Tisch über das jeden Donnerstag angebotene Frühstück mit Bewegungsspielen und Gedächtnisübungen für Menschen mit nachlassender Gedächtnisleistung. Es fand ein reger Austausch über die Probleme pflegender Angehöriger statt, insbesondere im Hinblick auf Vereinbarkeit von Beruf und Familienpflege. Frau Mielich wies auf die unkomplizierte Förderung der Landesregierung hin, die es den Kommunen erleichtert, Wohnformen für kleine Wohngruppen oder auch Tagespflege vor Ort im sozialen Gefüge zu erstellen. Stadträtin Dr. Petra Breitenfeldt regte bei Ortsvorsteher Greschel an, zwischen den Ortsteilen Ober- und Niederrimsingen so ein Angebot einzurichten.

Verwandte Artikel