Waldspaziergang:“Freiburgs Wald – welche Bedeutung hat er für die Stadt?“

04.03. 15:00 Uhr
Treffpunkt auf dem Parkplatz vor dem WaldHaus, Wonnhaldestraße 6, Freiburg.
40 Prozent der Fläche Freiburgs besteht aus Wald. Die Bürger*innen nutzen ihn zur Erholung und für verschiedene Freizeitaktivitäten, für die Stadt bedeutet er auch eine Einnahmequelle. Für alle ist es die grüne Lunge.
Unter Führung des Forstwissenschaftlers Andreas Hoffmann Sie lernen Sie auf unserer Waldbegehung die Bedeutung des Stadtwaldes kennen und erfahren etwas über die Arbeit der Forstverwaltung. Reinhold Pix, Forstwissenschaftler und forstpolitischer Sprecher der grünen Landtagsfraktion, nimmt Stellung zur Forstpolitik und Forstwirtschaft.
Anschließend gibt es auch Gelegenheit zu einem Besuch im WaldHaus.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.