Virtuelle Begehung des Biengener Waldes

Samstag, 23. Januar 202114:00 Uhr Veranstaltet von: OV Bad Krozingen

Wald ist weit mehr als eine Ansammlung von Bäumen. Er bindet hohe Mengen an CO2, produziert Sauerstoff und schützt somit das Klima. Er liefert uns Holz als nachwachsenden Baustoff oder als Energieträger. Er reguliert den Wasserhaushalt, bindet Feuchtigkeit, verschafft uns Kühle und Erholung. Kurz – der Wald dient dem Gemeinwohl!
Eine Besonderheit im Rheintal sind Kommunen, die Wald auf den Gemarkungen anderer Gemeinden besitzen, so auch Bad Krozingen. Das größte und vielfältigste Stück „Krozinger“ Wald ist der sog. Biengemer Wald auf Bollschweiler Gemarkung.
Der zuständige Revierförster Johannes Wiesler stellt uns „unseren“ Wald vor und debattiert mit Reinhold Pix MdL, Sprecher für Wald und Wild der grünen Landtagsfraktion, wie wir den Wald in seinen vielfältigen Funktionen erhalten können.
Moderation: Vera Jeschke, OV Bad Krozingen

KVBH GRÜNE’s Meeting

Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.

https://www.gotomeet.me/KVBH

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.

Deutschland: +49 721 6059 6510

Zugangscode: 570-546-141

Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind: https://global.gotomeeting.com/install/570546141

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen