Soziale Grundversorgung im ländlichen Raum: Impulse für Pflege, Gesundheit und Wohnen

Donnerstag, 25. Februar 202119:00 Uhr Veranstaltet von: Reinhold Pix

mit Bärbl Mielich, Waltraud Kannen und Reinhold Pix

Wohlstand, geringere körperliche Belastungen und der medizinische Fortschritt ermöglichen uns heute ein immer längeres Leben. Trotz steigender Gesundheit bleibt vor allem das hohe Lebensalter eine Phase mit starker Pflegeabhängigkeit. „So selbstbestimmt wie möglich, mit so viel Hilfe wie nötig“ – mit derartigen Slogans wird heute für ein modernes Leben im Alter geworben. Wie stellen wir uns das Leben im Alter in Zukunft vor und wie sollte es gestaltet sein?
Welche Probleme und Ansprüche bestehen heute im Alter und wie können wir diesen mit gestalterischen Mitteln auf Landes- und kommunaler Ebene begegnen? Welches Selbstverständnis haben ältere Menschen heute und mit welchen Vorurteilen sollten wir aufräumen? Mit dem Landespflegestrukturgesetz und der Landesstrategie Quartier 2030 hat die grün-geführte Landesregierung dafür gesorgt, dass Pflege mehr Gestaltungsspielräume erhält und Stadtteile und Wohnviertel lebendiger, sozialer und generationengerechter entwickelt werden können.
Reinhold Pix MdL lädt Sie herzlich ein, zu diesem aktuellen und wichtigen Thema ins Gespräch zu kommen. Staatssekretärin Bärbl Mielich und Waltraud Kannen werden in das Thema einführen. Daran anschließen wird eine Diskussion mit allen Gästen.

 

Do., 25. Feb. 2021 19:00 – 20:30 (CET)

Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.
https://global.gotomeeting.com/join/506614661

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
Deutschland: +49 892 0194 301

Zugangscode: 506-614-661

Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind:https://global.gotomeeting.com/install/506614661

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen