Positionspapier von Bündnis90/Die Grünen zum Klimaschutz in der Gemeinde Breisach

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Rein,

in den letzten Jahren wurde uns allen mehr denn je klar, dass der sorglose Umgang mit unseren begrenzten Ressourcen, insbesondere die rücksichtslose Umweltverschmutzung zu weitreichenden Klimaveränderungen führt und in Zukunft verheerende Auswirkungen haben wird. Aus den Medien ist uns die Problematik der Klimaveränderung bekannt, doch nicht die komplexen Vorgänge in ihrer Gesamtheit und Gefahr gegenwärtig. Beispielsweise wird die Begrenzung der durchschnittlichen Erderwärmung um 2 Grad von der Politik bislang nur äußerst halbherzig angegangen.

Klimaforscher schlagen Alarm, dass bis 2020-25 entscheidende CO2-Reduzierungen erreicht sein müssen, ansonsten wird dies erhebliche Folgen für das Leben auf dieser Erde haben.

Wir, Bündnis90/Die Grünen, möchten in Breisach die Mitbürger und Institutionen für diese Problematik sensibilisieren. Das Projekt „klimaneutrales Breisach“ handelt nach dem Motto:

Klimaänderung findet global statt, es muss aber lokal gehandelt werden.

Wir suchen parteiunabhängige Bürger, die sich mit ihrem Talent für unsere Sache engagieren.

Folgendes wollen wir umsetzen und nach und nach mit den Bürgern erarbeiten:

  • die Bevölkerung mit Hilfe von namhaften Experten über den aktuellen Stand des Klimawandels informieren (Vorträge in der Spitalkirche)
  • den Bürgern aufzeigen, wie  jeder Einzelne seinen CO2-Ausstoß verringern kann (Vorbild Tübingen macht blau)
  • Energieeffizienz kommunal umsetzen
  • ein nachhaltiges Verkehrskonzept kommunal umsetzen
  • Energiewende und Klimaschutz
  • Bürgerkraftwerke unterstützen
  • den Zusammenhang zwischen der Klimaveränderung und einem notwendigen Wertewandel in der Gesellschaft vermitteln
  • lokale Presse einbinden
  • die Jugend in Breisach zu diesem Thema sensibilisieren, auch über die Schulen
  • Klimaschutz in der Familie und Kommune bedeutet nachhaltige Ersparnis

Wir werben für ein gemeinsames Handeln auf dem noch langen Weg hin zum aktiven Klimaschutz in Breisach. Es ist an der Zeit, die ökologischen Notwendigkeiten auf kommunaler Ebene umzusetzen. Für uns ist dieses Handeln selbstverständlich.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, sich aktiv an diesem Wertewandel zu beteiligen. Bitte teilen Sie uns schriftlich mit, inwieweit Sie uns in diesem Projekt konkret unterstützen wollen.

Positionspapier wurde erarbeitet von: Vorstand Bündnis 90/Die Grünen

Sebastian Petznick    Sebastian Pfleger    Thomas Schulz-Goupil


Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel