7 von 12 Kreistagskandidaten sind aus Bad Krozingen

von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN kommen aus Bad Krozingen (und Schlatt), was einmal mehr beweist, wie sehr sie bereit sind Verantwortung zu übernehmen.
Josef Heckle, Monika Le Floch-Wierzoch, Ulf Ortner, Andreas Quartier, Heiko Skusa, Gemma Limm und Gerhard Dangel
sind die Bewerber.
Die Kreistagswahl wird oftmals in ihrer Wichtigkeit unterschätzt. Dabei werden gerade hier Entscheidungen
getroffen, die auch für jeden Bürger im Landkreis unmittelbar Auswirkungen haben. Über Müllgebühren, den Bau und die Sanierung der Kreisstraßen und der angrenzenden Radwege, über Investitionen in den Schulbau, um finanzielle Zuschüsse für Jugendmusikschulen oder sozial engagierte Vereine und auch darüber, ob an Schulen Sozialarbeit mitfinanziert wird oder nicht geht es genau hier. Der Gestaltungsraum des Kreistages – auch in finanzieller Hinsicht- ist nicht gerade klein, was jeder Wähler am 25.Mai im Hinterkopf haben sollte, wenn er auch hier mehr ein ,,grüne“ Richtung will.
Monika Le Floch-Wierzoch

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel