Kerstin Andreae MdB

Für den Wahlkreis Freiburg

Sprecherin für Wirtschaftspolitik
Obfrau im Ausschuss für Wirtschaft und Energie

Web: www.kerstin-andreae.de

Seit 2002 ist sie die grüne Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Freiburg. Als Volkswirtin schlägt ihr Herz für die ökologische Wirtschaftspolitik. Eine an ihre eigene Zukunft denkende Ökonomie schließt für sie Ökologie ein. Wohlstand, die soziale Frage und Klimaschutz zusammen zu denken, ist eines ihrer Kernanliegen. Die Frage danach, wie Politik das unterstützen kann, treibt sie ebenso an wie die, wie wir in Zukunft leben und arbeiten werden und wie Europa, Deutschland und Südbaden zukunftsfähig und lebenswert bleiben – auch für die nachfolgenden Generationen.

Sie möchte Anreize für Gründungen setzen, da gerade die Kreativen grüne Modelle einer Energie-, Mobilitäts- und Agrarwende in die Praxis umsetzen. Sie engagiert sich für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen für Gründerinnen und Gründer und steht im engen Austausch mit der Freiburger Start-Up-Szene.

Von Februar 2011 bis Februar 2012 war sie Mitglied in der Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität – Wege zu nachhaltigem Wirtschaften und gesellschaftlichem Fortschritt in der Sozialen Marktwirtschaft“. Daraus hervorgegangen ist der Grüne Wohlstandsbericht, in dem neben ökonomischen auch ökologische, soziale und gesellschaftliche Entwicklungen anhand messbarer Kriterien dargestellt werden.

Von 2012 bis Ende 2017 war sie stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Bundestag und Koordinatorin des Arbeitskreises für Wirtschaft, Finanzen, Arbeit und Soziales.

Geboren ist sie 1968 in Schramberg. Den Grünen beigetreten ist sie 1990. 1992 wurde sie Mitglied des Freiburger Kreisvorstands und 1999 Mitglied des Landesvorstands der baden-württembergischen Grünen. Von 1999-2002 war sie Gemeinderätin in Freiburg. Sie ist verheiratet und Mutter von drei Kindern.

Wahlkreisbüro

Rehlingstraße 16a
79100 Freiburg im Breisgau

Tel.: 0761 – 8 88 67 13
Fax.: 0761 – 8 88 67 14

Referenten:

Jochen Daniel (Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Pressereferent)

E-Mail: kerstin.andreae.ma04@bundestag.de

Chantal Kopf (Studentische Mitarbeiterin)

E-Mail: kerstin.andreae.ma05@bundestag.de

Berlinfahrten

Jedes Jahr lädt die Freiburger Bundestagsabgeordnete Kerstin Andreae politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger zu Fahrten ins politische Berlin ein. Diese Informationsfahrten sind eine tolle Möglichkeit, die Hauptstadt kennenzulernen und umfassen viele interessante Programmpunkte. Dazu zählen beispielsweise eine Diskussionsrunde mit Kerstin Andreae, die Teilnahme an einer Plenarsitzung oder Informationsveranstaltung auf der Besuchertribüne, Informationsgespräche in den Bundesministerien und im Bundeskanzleramt, Museums- und Ausstellungsbesuche und eine Stadtrundfahrt. Pro Fahrt nehmen 50 Personen teil.

Die Fahrten dauern vier Tage inklusive der gemeinsamen Zugfahrt von Freiburg nach Berlin und zurück. Organisiert, finanziert und durchgeführt werden die Informationsfahrten vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung. Die Einladung umfasst dabei die Anreise mit der Bahn, Bustransfers in Berlin, Unterbringung in Doppelzimmern in einem Hotel, sämtliche Essen sowie eine Reisebegleitung durch das Bundespresseamt. Ggf. fallen geringe Kosten für Eintritte in Museen sowie Trinkgeld für Reisebegleitung/Busfahrer an.

Neben Einzelbewerbungen reservieren wir – je nach Verfügbarkeit – auch gerne Plätze für Gruppen, Vereine etc.